Schlagwort: Weiterbildungsbeteiligung

Ver.di und GEW schlagen Bundesweiterbildungsgesetz vor

Gewerkschaften schlagen Bundesweiterbildungsgesetz vor

Anlässlich des Deutschen Weiterbildungstages, der am 26. September bundesweit stattgefunden hat, haben die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gemeinsam vorgeschlagen, den Zugang, die Teilnahme und die Finanzierung der Weiterbildung durch ein Bundesweiterbildungsgesetz einheitlich zu regeln.

/ 28. September 2018

Vorschläge für die Arbeitsmarktpolitik

"Perspektiven eröffnen - Sozialen Aufstieg ermöglichen - Schutz stärken." Der DGB-Bundesvorstand hat Vorschläge für eine bessere Arbeitsmarktpolitik vorgelegt. Die Stärkung der Weiterbildung spielt dabei eine gewichtige Rolle.

/ 18. Oktober 2017
Deutscher Weiterbildungstag

Neue Studie zur Weiterbildungsbeteiligung

KfW Research hat eine neue Studie zur Beteiligung an beruflicher Weiterbildung in Deutschland vorgelegt, die nicht unbedingt neue, aber immer noch bedenkliche Ergebnisse hervorbringt.

/ 18. Januar 2017