Weiterbildungsstrategieerbildung

Deutscher Weiterbildungstag sucht „Vorbilder der Weiterbildung“

Zum Deutschen Weiterbildungstag 2016, der am 29. September in Berlin stattfindet, werden zum sechsten Mal „Vorbilder der Weiterbildung“ gewürdigt. Noch bis zum 22. April 2016 können Personen und Initiativen für den Preis vorgeschlagen werden. Der Deutsche Weiterbildungstag ist eine gemeinsame Veranstaltung...

/ 12. April 2016
MobiPro-EU

MobiPro-EU 2016: Grenzenlose Chancen

Junge Menschen aus Spanien und Rumänien starten in Deutschland eine Ausbildung und werden von Bildungsträgern begleitet. Wir stellen hier zwei Modellprojekte vor.

/ 24. März 2016
Palliativpflege

10 Jahre Hospiz Akademie der GGsD

Die Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste (GGsD) ist der größte Bildungsträger in den Bereichen Pflege, Gesundheit und Soziales in Bayern und betreibt staatlich anerkannte Fachschulen, Berufsfachschulen und Fachakademien. Unter ihrem Dach begeht das Kompetenzzentrum für Palliativpflege und Hospizkultur sein zehnjähriges...

/ 17. März 2016
Finanzielle Unterstützung

Studium a la carte – Das Zertifikatsstudium

Immer mehr Studierende entscheiden sich für ein Teilzeitstudium. Für alle diejenigen, die noch unentschieden sind oder deren Lebensumstände auch ein Teilzeit-Bachelor- bzw. Masterstudium nicht zulassen, bieten Zertifikatsstudiengänge eine echte Alternative. Die Hamburger Fern-Hochschule ist einer der größten Anbieter dieser akademischen...

/ 9. März 2016
E-learning

FAQ zu Weiterbildung mit Fernunterricht und Fernstudium von Stiftung Warentest

Der 26. Februar ist bundesweiter Fernstudientag. Den nutzen nicht nur zahlreiche Fernunterrichtsträger um über ihr Angebot zu informieren, auch die Stiftung Warentest hat eine umfangreiche Informationsseite mit Fragen und Antworten (FAQ) zum Thema Weiterbildung und Fernunterricht online gestellt.

/ 26. Februar 2016
Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Die Bundesregierung fördert Koordinatorinnen und Koordinatoren der Bildungsangebote für Neuzugewanderte in den Kreisen und kreisfreien Städten, denn in den Kommunen entscheide sich, ob Integration gelinge.

/ 25. Februar 2016
allgemeinverbindlicher Mindestlohn

Neues „Meister-BAföG“ erleichtert Zugang zu Aufstiegsfortbildung

Mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) und den damit verbundenen Neuerungen, schafft die Bundesregierung weitere Hemmnisse für eine erfolgreiche Aufstiegsfortbildung aus dem Weg und stärkt die Gleichwertigkeit zwischen beruflichen und akademischen Qualifizierungswegen.

/ 19. Februar 2016
kompetenzerfassung

Systematisches Vorgehen bei Qualifizierung geflüchteter Menschen unerlässlich

„Humanitären Schutz zu gewähren, kann nur ein erster Schritt sein, um Geflüchtete mit Bleibeperspektive aufzunehmen und in unsere Gesellschaft zu integrieren. Darauf aufbauend sind Bildung und Qualifizierung unerlässlich“ so Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, Präsident des BiBB, in der neuesten...

/ 10. Februar 2016
wb-personalmonitor

Berufliche Fortbildungen als Karriereperspektive

Berufliche Aufstiegsfortbildungen stehen nicht mehr grundsätzlich hinter akademischen Abschlüssen zurück. Dies zeigt nicht zuletzt eine Studie des Institutes der deutschen Wirtschaft in Köln im Auftrag der DIHK-Bildungs-GmbH.

/ 9. Februar 2016
Arbeitsmarktforschung

1.500 Euro Erfolgsprämie für absolvierte Weiterbildungen

Das Bundeskabinett hat Reformen der Sozialgesetzbücher (SBG II und SGB III) beschlossen, die eine Stärkung der Instrumente der beruflichen Weiterbildung zum Ziel haben, so das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS).

/ 8. Februar 2016