Seit Anfang 2016 ist „wb-web“, das Informations- und Vernetzungsportal des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) und ein Kooperationsprojekt mit der Bertelsmann Stiftung, online.

Das Online-Portal möchte einen Beitrag zur Professionalisierung von Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung leisten, indem es Informations- und Weiterbildungsangebote bereithält und einen freien Zugang zu wissenschaftlich fundiertem, leicht verständlichem erwachsenenpädagogischem Wissen sowie hochwertigen Lehrmaterialien bietet.

Lernumgebung für Erwachsenenpädagoginnen und –pädagogen

Mit Hilfe des EULE-Projektes, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird und eine Laufzeit von drei Jahren bis zum März 2019 hat, soll „wb-web“ nun um Online-Lernangebote erweitert werden, welche zum Kompetenzerwerb anregen und diesen nachdrücklich fördern sollen. Dafür wollen die Entwickler die Inhalte didaktisch so aufbereiten und technisch implementieren, dass sich das Angebot an den konkreten Interessen und dem aktuellen Wissensstand der Nutzenden orientiert.

Was braucht eine digitale Lernumgebung?

Das DIE führt nun dazu in Zusammenarbeit mit der Eberhard Karls Universität Tübingen eine Online-Befragung durch, welche sich an rund 530.000 lehrende Personen in Deutschland richtet, die als Kursleitende, Trainer/innen, Dozent/inn/en, Teamer/innen, Ausbildende, Lernbegleitende oder Lernberater/innen in allen Handlungsfeldern und Teilbereichen der Erwachsenen- und Weiterbildung tätig sind.

Mit dieser Befragung möchten die Projektpartner herausfinden, welchen Bedarf und welche Wünsche die Nutzenden in Hinblick auf eine solche Lernumgebung haben.

Die Beantwortung nimmt nicht mehr als etwa zehn Minuten in Anspruch und erfolgt selbstverständlich anonym. Die Befragungsergebnisse werden nur zu wissenschaftlichen Zwecken im Zusammenhang mit dem beschriebenen Projekt verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Zur Befragung


Erstellt von Andreas Nierhaus