Stiftung Warentest: Antworten auf die wichtigsten Fragen zur geförderten Weiterbildung

Die Chancen für weiterbildungswillige Arbeitssuchende auf eine durch die Arbeitsagentur geförderte Qualifizierung sind in den vergangenen zehn Jahren dramatisch gesunken. Stiftung Warentest informiert online darüber, wie es dennoch klappen kann.

/ 27. Januar 2016

Bundesregierung: Möglichkeit einer dreijährigen Umschulungsförderung für Ausbildungsgänge in der Altenpflege soll verlängert werden

Am 13.01.2016 hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur Reform der Pflegeberufe von Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe, und Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, beschlossen. Das entsprechende Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, soll 2016 verabschiedet werden....

/ 22. Januar 2016

Bundesagentur für Arbeit zieht Bilanz: Großes Interesse an einmaliger Sprachförderung im letzten Jahr

Flüchtlingen mit guter Bleibeperspektive rasche und unbürokratische Angebote im Bereich Sprachförderung bereitzustellen – das war das Ziel des Verwaltungsrats der Bundesagentur für Arbeit im Herbst vergangenen Jahres. Zu diesem Zweck wurden als einmalige Nothilfe bis Ende 2015 beginnende Sprachkurse für...

/ 21. Januar 2016
kompetenzerfassung

DAA entwickelt Bildkartenset zur Kompetenzerfassung

Eine erste große Schwierigkeit bei der Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit liegt in der Kompetenzerfassung bzw. der Feststellung und Erfassung vorhandener Erfahrungen, Fähigkeiten und Interessen. Häufig stellen noch unzureichende Sprachkenntnisse ein schwerwiegendes Hindernis in diesem Zusammenhang dar. Die...

/ 20. Januar 2016

Bildungsurlaub seit dem 01.01.2016 auch in Thüringen

Nach dem Bildungszeitgesetz in Baden-Württemberg, das im vergangenen Jahr in Kraft getreten ist, gibt es für den Anspruch auf Bildungsurlaub seit dem 01.01.2016 auch in Thüringen eine gesetzliche Regelung.

/ 18. Januar 2016
Lebenslanges Lernen

Bildungszeit PLUS – Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN will Lebenslanges Lernen fördern und die Weiterbildungsbeteiligung erhöhen

Mit einem Antrag im Bundestag stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihr Modell „Bildungszeit PLUS“ zur Wahl. Mit einem sozial gestaffelten individuellen Mix aus Zuschuss und Darlehen soll es in Zukunft allen Menschen ermöglicht werden, die Kosten für Maßnahme und...

/ 15. Januar 2016
Ankommen-App

„Ankommen“ Neue App zur Orientierung in Deutschland ankommender Flüchtlinge

Wenn Menschen auf der Flucht nach langem und beschwerlichem Weg bei uns ankommen, sind sie noch nicht am Ziel. Denn dann treten eine Menge Fragen auf und gilt es, eine ganze Reihe von Problemen zu lösen.

/ 14. Januar 2016

Modellprojekt zur beruflichen Wiedereingliederung alkoholkranker Menschen

Arbeitslosigkeit stellt die größte Hürde dar, wenn es darum geht, alkoholsuchtgefährdeten Menschen zurück in ein selbstbestimmtes Leben zu helfen. Der innovative Ansatz, unmittelbar nach einem Entzug bzw. einer Entwöhnungstherapie Betroffene Schritt für Schritt an eine kontinuierliche berufliche Tätigkeit heranzuführen, steht...

/ 13. Januar 2016

„Die Zukunft der Weiterbildung in der digitalen Welt“ – Deutscher Weiterbildungstag 2016

Der bundesweite Aktionstag mit dem Ziel, die öffentliche Wahrnehmung für die berufliche, politische, kulturelle und allgemeine Erwachsenen- und Weiterbildung zu steigern, findet alle zwei Jahre statt.

/ 13. Januar 2016

Umschulungsförderung in der Altenpflege muss erhalten bleiben

Die im Rahmen der „Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege“ 2013 eingeführte Regelung, Umschulungen in der Altenpflege drei Jahre zu fördern, soll zum 31. März 2016 auslaufen.

/ 18. Dezember 2015